In der vergangenen Saison waren sie ein entscheidender Faktor für den Klassenerhalt: Die Fans des VfL Wolfsburg standen trotz des schweren Absturzes zu ihrem Klub und hinter ihrer Mannschaft. Nun stecken die Niedersachsen wieder im Tabellenkeller fest – und die bedingungslose Unterstützung beginnt zu bröckeln. Am Samstag gegen den FC Bayern planen Teile der Anhänger einen Boykott.