Nach dem gescheiterten Militärputsch und dem Verfassungsreferendum steigt die Zahl türkischer Staatsdiener, die in Deutschland Asyl beantragen. Darunter sind Diplomaten, Soldaten, Richter und andere Beamte. 06.05.2017. Teilen; Twittern; Teilen; E- 
Es sind heikle, hochpolitische Fälle. Und es werden immer mehr: 450 türkische Diplomaten, Soldaten, Richter und Beamte haben nach SPIEGEL-Informationen einen Asylantrag in Deutschland gestellt. Meldebescheinigung für Asylsuchende (Symbolbild).

Deutschland: Inzwischen 450 Asylanträge türkischer Staatsdiener

Nach dem gescheiterten Militärputsch und dem Verfassungsreferendum steigt die Zahl türkischer Staatsdiener, die in Deutschland Asyl beantragen. Darunter sind Diplomaten, Soldaten, Richter und andere Beamte. 06.05.2017. Teilen; Twittern; Teilen; E-

Mittlerweile lägen dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge rund 450 Anträge von türkischen Diplomaten, Soldaten, Richtern und anderen Beamten sowie ihren Familien vor, berichtet das Magazin "Der Spiegel". Den Betroffenen würden Verbindungen
Berlin/Ankara – Die Zahl der türkischen Staatsdiener, die in Deutschland Asyl beantragen, steigt einem Bericht zufolge weiter. Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) liegen mittlerweile rund 450 Anträge von Diplomaten, Soldaten, Richtern …