NHL Greiss und Kühnhackl siegen im New-York-Derby
NHL: Thomas Greiss und Tom Kühnhackl siegen im New-York-Derby
Für Tom Kühnhackl läuft es wieder in der NHL! Der Deutsche feiert in einem spektakulären Derby drei Punkte mit seinen Islanders gegen die New York Rangers.

Torhüter Thomas Greiss und Stürmer Tom Kühnhackl haben mit den New York Islanders in der NHL den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Der viermalige Stanley-Cup-Sieger gewann das Stadtduell gegen die New York Rangers mit 7:5 und feierte damit den zehnten Sieg im 18. Spiel.

Der zweimalige NHL-Champion Kühnhackl (26), der beim 5:2 über die Vancouver Canucks zuletzt mit zwei Treffern in einem Spiel auf sich aufmerksam gemacht hatte, erhielt 14:45 Minuten Eiszeit, war aber an keinem der sieben Treffer seines Teams beteiligt.

Greiss (32) stand über die gesamte Spielzeit zwischen den Pfosten. Für den Keeper waren es die Saison-Gegentore 18 bis 22. 

Der deutsche Eishockey-Torhüter Thomas Greiss und Stürmer Tom Kühnhackl haben mit den New York Islanders in der NHL den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Der viermalige Stanley-Cup-Sieger gewann das Stadtduell gegen die New York Rangers mit 7:5 und feierte damit den zehnten Sieg im 18. Spiel.

Der zweimalige NHL-Champion Kühnhackl (26), der beim 5:2 über die Vancouver Canucks zuletzt mit zwei Treffern in einem Spiel auf sich aufmerksam gemacht hatte, erhielt 14:45 Minuten Eiszeit, war aber an keinem der sieben Treffer seines Teams beteiligt. Greiss (32) stand über die gesamte Spielzeit zwischen den Pfosten. Für den Keeper waren es die Saison-Gegentore 18 bis 22.