Rostock: Internetbetrüger zu Haftstrafe verurteilt
Rostock: Internetbetrüger zu Haftstrafe verurteilt
vergrößern 1 von 1 Foto: dpa (Illustration) 1 von 1 von svz.de erstellt am 05.Dez.2017 | 16:39 Uhr

27-Jähriger in in 38 Fällen des gewerbsmäßigen Betrugs für schuldig befunden.

In der Anklageschrift war von 183 Kunden die Rede, die Waren im Gesamtwert von mehr als 112 000 Euro bestellt und den Kaufpreis überwiesen haben sollen. Die Anklage hatte am Dienstag auf vier Jahre, die Verteidigung auf zwei Jahre und sechs Monate Haft plädiert.

Facebook  | Twitter  | Newsletter

Kontakt AGB Impressum Datenschutz Mediadaten