Osnabrück. Ab 19 Uhr wird es ernst für den VfL Osnabrück an der Bremer Brücke: Das Nachholspiel gegen den Karlsruher SC steht an. Um 10 Uhr bittet Trainer Daniel Thioune seine Mannschaft zum Abschlusstraining. Derweil ist das traditionelle Ostercamp des Vereins ausgebucht.