In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
Kommentar * Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar vor der Veröffentlichung erst noch redaktionell geprüft wird. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Richtlinien. Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Die Landeshauptstand braucht dringend Flächen für bezahlbaren Wohnraum. Warum nicht in die Höhe bauen? In München ist die Hochhausdiskussion erneut entfacht.

Ortswetter für Handys & Tablets mehr Wetter
Die neue Stadtbaurätin Elisabeth Merk will die Diskussion zum Thema Hochhäuser neu eröffnen. Deshalb schlägt sie dem Stadtrat eine Studie zum Thema Hochhäuser vor. Auch Oberbürgermeister Dieter Reiter kann sich mehr Hochhäuser für München vorstellen – wenn auch nur dort, wo sie hinpassen. Nach seinen Vorstellungen könnten neue Bauten durchaus über 100 Meter hinauswachsen.

zum Radiotipp Bayern 1 am Nachmittag heute, 12.01. um 13:05 Uhr [Bayern 1] Alle Regionen