mutmaßlichen Kapuzineräffchens werde geprüft.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung Anzeige Im Wagen des Verursachers saßen vier Passagiere, die Eltern und Geschwister des Fahrers im Alter zwischen 17 und 60 Jahren. Dieses Auto überschlug sich ebenfalls und blockierte eine Fahrspur. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt war zeitweise gesperrt.
0 Kommentare Facebook Twitter Whatsapp
0 Kommentare Facebook Twitter Whatsapp Anzeige Anzeige Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 sind am Donnerstag nahe Mannheim sechs Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Zwei Hubschrauber und fünf Rettungswagen seien im Einsatz gewesen, sagte ein Polizeisprecher.
\nErmittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung\nIm Wagen des Verursachers saßen vier Passagiere, die Eltern und Geschwister des Fahrers im Alter zwischen 17 und 60 Jahren. Dieses Auto überschlug sich ebenfalls und blockierte eine Fahrspur. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt war zeitweise gesperrt.