Hamburg & Schleswig-Holstein:VfB Lübeck erneut Fußball-Pokalsieger in Schleswig-Holstein - n-tv NACHRICHTEN
Finaltag der Amateure: VfB Lübeck gegen SC Weiche Flensburg LIVE
Lübeck (dpa/lno) – Der VfB Lübeck hat zum 15. Mal den Fußball-Landespokal in Schleswig-Holstein gewonnen und damit zugleich die erste Hauptrunde im DFB-Pokalwettbewerb erreicht. Im Endspiel setzten sich die Lübecker am Tag der Amateure knapp mit 1:0 (0:0) gegen den Titelverteidiger und Regionalliga-Rivalen SC Weiche Flensburg 08 durch.

Vor 3 771 Zuschauern im Stadion an der Lohmühle erzielte am Samstag Ahmet Arslan (86. Minute/Foulelfmeter) den umjubelten Siegtreffer für die Gastgeber. Zuvor hatte Flensburgs Jonas Walter Gegenspieler Patrick Hobsch durch eine leichte Berührung zu Fall gebracht. VfB-torhüter Benjamin Gommert rettete den Sieg, als er einen ebenso umstrittenen Handelfmeter von Dominic Hartmann abwehrte (90.).

snbegebülu/ckLrF | 34 gLlapesii.e Zewi Pratnie im -DaBkPl,oF uzad ochn idre Bngeegugnne im eaLdolsn.pak Dohc es sit ochn hntci ribevo – am nodbnnSea htets dsa 4.0 Sielp dre soinSa 81/9201 rfü edi llaiFgnuabi-aleRolrgeß sde SC ceheiW bgFlsuren 80 auf emd .Pgrommra dnU se etgh um nenie ltTei. eE,nin red Glde ndu sgerPeti gnr.bit Im Fanlei mu dne ooLa-tPkolt sde wth-nlcissecinSheiHegols aFevlsbßndluearb )VHS(F trftif die chnafMntas nov ailenD ureglJite fua ned en-adsL ndu nraiLevalgi BfV bkücL,e osAtnß uaf der kercbüeL müehohLl sti mu 5.116 .rUh

Landes-Pokalendspiel : SC Weiche Flensburg 08 in Lübeck: Es geht um Geld und Prestige | shz.de

Ab 16.15 Uhr wird es spannend auf der Lohmühle. Im Finale des SHFV-Pokals klärt sich die Frage, welcher der beiden Endspielteilnehmer mit einem Sieg nicht nur den Titel holt, sondern auch noch in den DFB-Pokal einzieht.

itM neime oeolPklagrf üwnerd ied Htaäsestnrde irhe sSioan enkörn – das ewonll hirünlcta uhac dei neurlgeF.rbs In erd lzeiepielgiSRgatnoa-li ielf hcnti laesl hnac ns,Whcu doch ied emFrukrvo tegize uzzttel ahnc bno.e etiS dme 2:1 geeng end STV velaHse eiMtt plAri abg es erid Sieeg dun ebne dsa edcnnihsenUte negge bLük.ec iWr nbahe es ezttlzu ugt gam,htec rbae rwi neknnö dnu snmesü se honc sebser ncema,h ithterstuncer eTianrr ltueier.Jg

Für den VfB Lübeck geht es heute auf der heimischen “Mühle” gegen SC Weiche Flensburg darum, mit dem Sieg im Landespokal den Einzug in den DFB-Pokal perfekt zu machen. Dabei steht den Spielern ein “perfekter Rasen” zur Verfügung, wenn Malte Göttsch das Spiel um 16.15 Uhr anpfeift. Auch einen ausführlichen Vorbericht findet ihr natürlich bei uns.

icomnDi nnarm,taH midNe oH,gibanvscea köaGy a,itnsI rGya leoN – dseise lbrugeFrens ttutareQ tah eien cekebürL gnenaVgihr.tee Wri onlelw in emrhi ontdSia end Paolk hnole und ferni,e agts edpfsMrleeliitlet antnHr.ma Dei unetere eTlmhneia am F-akBDlPo oktcl – ide pSieel gngee ned VLf uBochm 1():0 im antrrao-SMee-derdnWfni dun geeng ned VS eeWdrr neBmre :()15 ni ceükbL tseencerbh ,nrileSpe ansF ndu Vwealrcntenhorit ogßre eß.amumltnboeFl