Achtung Tierhasser unterwegs! Nagel-Hundeköder in Lübeck entdeckt
Achtung Tierhasser unterwegs! Nagel-Hundeköder in Lübeck entdeckt
In Lübeck treibt ein Hundehasser sein Unwesen: im Garten eines Mehrfamilienhauses wurde ein präparierter Nagel-Köder entdeckt. 

Knapp vier Jahre lang war der „Christus zu Emmaus“ unauffindbar.

Die zuständigen Ermittler gehen davon aus, dass sich Tiere beim Verzehr des Fleisches verletzen sollten. 

Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

HAMBURGER JOBMARKT – das regionale Stellenportal der MOPO