BPOL NRW: Fahndungserfolg für die Bundespolizei -Festnahme im
BPOL NRW: Fahndungserfolg für die Bundespolizei-Festnahme im Hauptbahnhof Hamm-
Hamm (ots) – Am frühen Dienstagmorgen (02.05.2017) gegen 01:00 Uhr wurde eine 30-jährige Deutsche von einer Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof 

Die Bundespolizei am Aachener Hauptbahnhof kam einer Anfrage zur Amtshilfe des Ausländeramtes Aachen nach. Diese benötigten zur Feststellung der Identität die Unterstützung der hiesigen Bundespolizei. Bei der dann durchgeführten Überprüfung der

Kleve – Emmerich (ots) – Am Dienstagabend, 2. Mai 2017 um 20.45 Uhr, hat die Bundespolizei im Regionalexpress 19 (Rhein-IJssel-Express) einen 19-Jährigen Iraker verhaftet. Die Personalienüberprüfung in den polizeilichen Fahndungssystemen ergab,

Am Dienstagabend (02.05.2017) gegen 19:10 Uhr wurde ein 36-jähriger polnischer Staatsbürger nach einer "Schwarzfahrt" im Intercityexpress von Hamm nach Bielefeld von Beamten der Bundespolizei zur Person festgestellt. Bei der Identitätsüberprüfung im

Hamm (ots) – Am frühen Dienstagmorgen (02.05.2017) gegen 01:00 Uhr wurde eine 30-jährige Deutsche von einer Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Hamm angetroffen und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass die Frau von der

Einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 27-Jährigen Mann aus Dortmund konnte die Bundespolizei auf der Autobahn A 3 bei Emmerich am Mittwochmittag, 3. Mai 2017 um 12.45 Uhr, festnehmen. Die Staatsanwaltschaft in Dortmund suchte den Fahrer eines

Aachen (ots) – Am Mittwochabend hatte es die Bundespolizei mit einem dubiosen Fall am Erkelenzer Bahnhof zu tun. Durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass eine unbekannte Person mehrfach