Radfahrerin von PKW erfasst
Radfahrerin von Auto erfasst
Die Radfahrerin verletzte sich bei dem Crash so schwer, dass sie auf dem schnellsten Wege in das Elisabeth-Hospital Gütersloh gebracht werden musste.

 Wir bei WhatsApp: 0160 – 24 24 24 0
Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 2100 Euro. Die Wiedenbrücker Straße wurde während der Unfallaufnahme kurzfristig komplett gesperrt.
Beim Überqueren der Wiedenbrücker Straße ist am frühen Donnerstagabend eine Radfahrerin schwer verletzt worden.

Die Autofahrerin musste mit einem Schock ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Wiedenbrücker Straße wurde während der Spurensicherung teilweise komplett gesperrt.© WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbHAlle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Die 31-jährige Opel Corsa-Fahrerin aus Gütersloh war in Richtung B64 unterwegs. Als sie die Radfahrerin sah, versuchte sie noch zu bremsen und auszuweichen, konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern.2 Kreis Gütersloh:  Mark Forster im Gerry-Weber-Stadion in Halle 3 Kreis Höxter:  Feuer auf Bauernhof (Bielenberg) in Höxter 4 Kreis Höxter:  Irish Christmas im Pädagogischen Zentrum in Warburg 5 Kreis Paderborn:  Sternekoch Stefan Marquard zu Gast an der Hövelhofer Kirchschule Nachrichten-Ticker Do., 07.12.2017* markierte Felder sind Pflichtfelder