Das sind die Spiele des SC Freiburg bis Februar
Spieltage terminiert: RB Leipzig samstags gegen Bremen und Dortmund
Die DFL hat die Bundesliga-Spieltag 15 bis 21 zeitgenau angesetzt. Fans von RB Leipzig können nun ihre Vorweihnachtszeit planen. Letztes Highlight vor dem Fest ist das Spiel gegen Werder Bremen am 22. Dezember.

Leipzig. Die Fans von RB Leipzig können die persönliche Lebensplanung bis in den Februar hinein vorantreiben. Am Mittwochmittag hat die DFL die zeitgenauen Ansetzungen für die Bundesliga-Spieltage 15 bis 21 bekanntgegeben. Demnach empfängt die Rangnick-Elf am 22. Dezember um 15.30 Uhr den SV Werder Bremen zur letzten Partie vor den Weihnachtsfeiertagen. Das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund in der heimischen Red Bull Arena steigt zur Prime Time am 19. Januar (Samstag) um 18 Uhr.

Teilen Weiterleiten Tweeten Weiterleiten Drucken Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Spieltage 15 bis 21 der Fußball-Bundesliga terminiert. Die Fortuna bestreitet demnach zwei Heimspiele innerhalb von vier Tagen. Am Samstag, dem 15. Dezember (15.30 Uhr), kommt der SC Freiburg in die Düsseldorfer Arena. Schon am darauffolgenden Dienstag (18. Dezember, 20.30 Uhr) kommt dann in der letzten englischen Woche des Jahres Borussia Dortmund ins Rheinland. Den Jahresabschluss feiert Fortuna mit einem Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag, 22. Dezember (15.30 Uhr).

Zum Auftakt des neuen Jahres tritt die Fortuna ebenfalls auswärts an. Am Samstag, 19. Januar (15.30 Uhr) geht es zum FC Augsburg. Das aktuelle Kellerduell gegen den VfB Stuttgart findet am Sonntag, 10. Februar um 18 Uhr statt.