Sie haben gar keinen Adblocker oder bereits eine Ausnahme hinzugefügt?Bitte prüfen Sie, ob Sie ähnliche Erweiterungen, Do-not-Track-Funktionen oder den Inkognito-Modus aktiviert haben, die ebenfalls Werbung unterdrücken. Oder haben Sie einen anderen Browser? Hier finden Sie mehr Informationen.

Frankfurt am Main einen Fußgänger angefahren und den schwer verletzten Mann einfach liegen lassen. Das 65 Jahre alte Unfallopfer wurde erst nach etwa sechseinhalb Stunden von einem zufällig vorbeikommenden Radfahrer entdeckt, wie die Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Seckbach auf einer schlecht beleuchteten Straße. Dort befindet sich eine Kleingartenanlage und in der Nähe auch das Trainingszentrum von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt. Der 65-Jährige sei auf dem Weg von der Kleingartenanlage nach Hause gewesen, sagte der Polizeisprecher.

So schalten Sie Ihren Adblocker auf SPIEGEL ONLINE aus!!!:

Sie haben einen anderen Browser?