Fortuna Düsseldorf verpflichtet VfB-Torhüter Kastenmeier | waz.de | Fortuna - Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Fortuna Düsseldorf an Erik Thommy interessiert
Fortuna Düsseldorf vermeldet einen Neuzugang für die kommende Saison: Von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart kommt Florian Kastenmeier an den Rhein. Der Torhüter erhält einen Vertrag bis 2022.

“Florian Kastenmeier ist ein Torwart mit großem Potenzial”, wird Fortuna-Sportvorstand Lutz Pfannenstiel in einer offiziellen Mitteilung vom Montag zitiert. Der 21-Jährige verkörpere “das moderne Torwartspiel, vereint dabei klassische Fähigkeiten eines Keepers mit herausragenden fußballerischen Qualitäten”, heißt es weiter.

Kastenmeier, der aus der Jugend von Jahn Regensburg stammt und zwischen 2013 und 2017 beim FC Augsburg spielte, war in den vergangenen beiden Jahren Torhüter der zweiten Mannschaft des VfB und bestritt dabei 55 Regionalliga-Partien. Auch stand er immer wieder im Kader von DFB-Auswahlmannschaften.

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Torhüter Kastenmeier

“Ich freue mich sehr auf meine Zeit bei der Fortuna”, äußerte der Keeper. “Mein großer Wunsch ist es, in Düsseldorf viele schöne und sportlich erfolgreiche Jahre erleben zu dürfen.”

Auf der Torhüter-Position tut sich bei der Fortuna einiges. Stammkeeper Michael Rensing soll zeitnah einen neuen Vertrag bis 2020 unterschreiben, wird aber nicht die Nummer 1 bleiben. Für den Hannoveraner Michael Esser hat F95 bei den Niedersachsen ein Angebot hinterlegt. Jannick Theißen aus der eigenen zweiten Mannschaft wurde kürzlich mit seinem ersten Profivertrag ausgestattet.

Kontakt | Jobs | Impressum | Links | Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis | Nutzungsbasierte Online-Werbung | zur mobilen Ansicht wechseln

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf stellt weitere Weichen für die Torhüterposition. Der Aufsteiger verpflichtete Florian Kastenmeier von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart und gab dem 21-Jährigen einen Vertrag bis 2022. 

Zuletzt hatte die Fortuna das hauseigene Talent Jannick Theißen mit einem Profivertrag ausgestattet. Gesucht wird weiterhin ein Konkurrent für den Bundesliga-Stammtorhüter Michael Rensing. Im Gespräch ist Michael Esser von Hannover 96.