Duisburg: Mercedes kracht in Straßenbahn – Fahrer mit merkwürdiger Ausrede - Derwesten.de
Kurioser Unfall in Duisburg angeblich wegen Handcreme
Straßenbahn-Unfall in Duisburg wegen Handcreme? Autofahrer stößt mit Straßenbahn zusammenWegen Handcreme Kontrolle verloren?Rund 15.000 Euro Schaden Neuer Abschnitt In Duisburg ist am Dienstag (30.04.2019) ein Autofahrer mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der Mann verlor nach eigenen Angaben die Kontrolle über seinen Wagen, weil er sich vor der Fahrt die Hände eingecremt habe und dann vom Lenkrad abgerutscht sei.

Die Feuerwehr musste das Auto aufschneiden, um den 48-Jährigen herauszuholen. Nach Angaben der Polizei wurde er anschließend zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Straßenbahn-Unfall in Duisburg wegen Handcreme?

Die Polizei prüft jetzt, ob der Mann tatsächlich wegen rutschiger Hände die Kontrolle über sein Auto verlor. Zeugen hatten auch berichtet, der Fahrer habe mit seinem Wagen mitten auf Straße wenden wollen. Der geschätzte Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro.

Alles andere als geschmeidig: Handcreme soll eine Kollision eines Autos mit einer Straßenbahn in Duisburg ausgelöst haben. Das habe zumindest der Autofahrer angegeben, nachdem die Feuerwehr ihn aus seinem Wagen befreite, erklärte die Polizei am Dienstag. Nach eigenen Angaben war der 48-Jährige am Montagmorgen mit seinem Wagen vor die Bahn geraten, weil er sich vor der Fahrt die Hände eingecremt hatte und dadurch vom Lenkrad abgerutscht war. “Ob er, wie Zeugen es einschätzten, eine Kopfwende hatte durchführen wollen oder tatsächlich wegen rutschiger Hände die Kontrolle über sein Auto verlor, ermittelt jetzt die Polizei”, erklärten die Beamten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.