Bremerhaven ist beim Recycling spitze
: Recyclingpreis für Bremerhaven
Die Fachhochschule Südwestfalen setzt in der Verwaltung ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel ein wird dafür im Rahmen des Papieratlas-Hochschulwettbewerbs 2018 als 100-Prozent-Hochschule geehrt.

In Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband führt die Initiative Pro Recylingpapier den Hochschulwettbewerb seit drei Jahren durch. Hochschulen mit mehr als 5.000 Studierenden können mit ihrem Papierverbrauch und ihren Recyclingpapierquoten teilnehmen. Die Ergebnisse werden im Papieratlas abgebildet. In diesem Jahr beteiligten sich erstmals 42 Hochschulen, darunter die Fachhochschule Südwestfalen, die mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von 68,78 Prozent einen neuen Rekord aufstellen.

Die Verwendung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel ist eine besonders einfache und effektive Maßnahme für den Klima- und Ressourcenschutz. Die Herstellung spart im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 70 Prozent Wasser und 60 Prozent Energie. Die Fachhochschule Südwestfalen bewirkte durch die Verwendung von Recyclingpapier im Jahr 2017 somit eine Einsparung von mehr als 1,6 Millionen Liter Wasser und über 344.000 Kilowattstunden Energie.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Der Rhein-Hunsrück-Kreis nutzt besonders vorbildlich Recyclingpapier mit dem Blauen Engel. Er ist deshalb im Wettbewerb Papieratlas 2018 ausgezeichnet worden. Der rheinland-pfälzische Landkreis setzte sich dabei gegen 26 andere Kreise durch, wie die Initiative Pro Recyclingpapier am Dienstag in Berlin mitteilte. Sie hatte den Wettbewerb 2008 ins Leben gerufen, um Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen Blauen Engel zu fördern. Erstmals konnten auch Landkreise teilnehmen, daneben wurden auch Städte und Hochschulen ausgezeichnet. Der Rhein-Hunsrück-Kreis nutzt in seiner Verwaltung ausschließlich Recyclingpapier, bei allen teilnehmenden Landkreisen lag der Anteil an Recyclingpapier im Schnitt bei gut 65 Prozent.

Berlin /Bremerhaven Bundesministerin Svenja Schulze (SPD) hat am Dienstag im Bundesumweltministerium die Gewinner des Papieratlas 2018 ausgezeichnet. Beim Städtewettbewerb konnte sich Bremerhaven als Recyclingpapierfreundlichste Stadt durchsetzen. Oldenburg landete auf Platz zehn. Der Papieratlas 2018 bildet den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten von über 160 Teilnehmern ab.