Weltstars kommen zur 70. Bambi-Gala nach Berlin
Bambi: Verleihung heute Abend ohne Rod Stewart, aber mit Claudio Pizarro
Die Bambi-Verleihung 2018: Prominente wie Sophia Loren und Thomas Gottschalk werden zur 70. Bambi-Verleihung erwartet. Einige Preisträger und Showacts wurden schon verraten. Doch es gibt eine Planänderung: Zwei Fußballstars werden den Bambi nun doch nicht bekommen – auch Rod Stewart musste absagen. Alles zum Bambi 2018 im News-Ticker von FOCUS Online.

18.59 Uhr: Kleiner Fangirl-Moment für unsere Kollegin: FOCUS-Online-Reporterin Alina Bähr bekommt Selfie-Tipps von Die Lochis. Hat leidlich gut geklappt.

Es ließ sich trotz sehr angestrengter Internetrecherche leider nicht herausfinden (Stand: 13:00 Uhr), welche Moderatorin oder welcher Moderator dieses Mal durch den Abend führen wird. Kai Pflaume, der sonst alles moderiert, was keine Möbelhauseröffnung ist, wird 2018 wohl nur einen Bambi übergeben. Vielleicht macht es also einfach wieder Barbara Schöneberger. Die ist irgendwie lustig, aber nicht zu lustig, frech, aber nicht zu frech, schön, aber nicht zu schön – die ideale Frau also für die ARD-Kernzielgruppe: alternde Menschen am Beatmungsgerät, die mit ihrem Leben schon zu sehr abgeschlossen haben, um den Fernsehsender zu wechseln. Das wirkliche Hosting-Highlight dürfte allerdings der Part der Veranstaltung werden, für den Thomas Gottschalk und Sophia Loren die letzten 70 Jahre Bambi Revue passieren lassen sollen. Gottschalk war damals zwar noch gar nicht geboren und dürfte nicht so richtig viel aus erster Hand beizutragen haben. Wie wir durch unzählige Hitler-Dokus auf n-tv wissen, gibt es aber mehr als genug Bildmaterial aus den 40ern.

Wir haben die Bambi-Verleihung vorausgesagt, damit ihr sie nicht gucken müsst

18.54 Uhr: Zuerst versprüht Barbara Becker Glanz und Glamour auf dem Roten Teppich. Wenige Momente später flickt sie das Kleid von Ursula Karven. Es kann so schnell gehen im Show-Business. 

18.46 Uhr: Guido Cantz ist da! Im feinen Smoking steht der Comedian und Moderator unserem FOCUS-Online-Team Rede und Antwort.

Schon am Donnerstag, einen ganzen Tag vor der Verleihung, landete #bambi bereits in den Trending Hashtags auf Twitter. Warum? Nun, der Burda-Verlag hatte verkündet, den Sport-Bambi in diesem Jahr doch nicht wie geplant an “eines der kreativsten Spieler-Duos der Bundesliga” verleihen zu können: Franck Ribéry und Arjen Robben. Nach der Niederlage des FC Bayern am vergangenen Samstag, hatte Ribéry nämlich einen französischen Journalisten beleidigt und geohrfeigt. Und das geht so natürlich nicht. Holocaust-verharmlosende Punchlines? Kann man auszeichnen, wenn es sich gut verkauft hat. Den “Wirtschafts-Bambi” für Uli Hoeneß? Gar kein Ding. Frank Ribéry hatte mal Sex mit einer Minderjährigen? Da gucken alternde Entscheider zwar ein bisschen betroffen, high fiven sich aber unterm Stehtisch bei der Aftershow-Party und nominieren den Bundesligaspieler für “Deutschlands wichtigsten Medienpreis”.

18.42 Uhr: Und wir haben den ersten Fremdschäm-Moment, geliefert von Schauspieler und Moderator Thore Schölermann plus Freundin Jana Julie Lika. "Ich hab meinen Tiger dabei", sagt er. "Ich bin ein Leopard!", belehrt sie ihn. Uff.

Auch in diesem Jahr wird “Bambi-Reporter” Jochen Schropp den ankommenden Stars sehr wichtige Fragen stellen. Zum Beispiel: “Wie hält dieses Kleid an deinen Brüsten?”, “Warum schon wieder ohne Partner hier?” oder “Wie aufgeregt bist du, dass [insert internationalen Schauspieler here] heute hier ist?”. Was man Leute halt so fragt, die man für voll nimmt – ganz unabhängig von ihrem Geschlecht! Just kidding. Solche Fragen werden natürlich ausschließlich den weiblichen Gästen gestellt. Dafür werden die dann aber auch für Fotogalerien abgelichtet, in denen sie sich am Tag nach der Verleihung von Boulevard-Redakteurinnen und -Redakteuren erklären lassen dürfen, warum ihr Outfit ein echter Fail war. Oder, um es mit den Worten von Modeguru Jochen Schropp zu sagen: “Keine Frau sollte beim Bambi aussehen, als würde sie auf einen Abschlussball in der Provinz gehen!”

18.18 Uhr: Los geht's! Die ersten Promis schreiten über den Roten Teppich. Und wir starten mit einem kleinen Quiz: Wie heißt wohl der Designer, der ProSieben-Moderatorin Viviane Geppert ausgestattet hat? Der Name ist wirklich ganz dezent platziert.

17.46 Uhr: Die Preisträger in einigen Bambi-Kategorien stehen schon fest – aber natürlich noch längst nicht in allen. Hochspannend wird es zum Beispiel in der Kategorie "Serie des Jahres": Dort gilt die opulente Historien-Serie "Babylon Berlin" von ARD und Sky über das wilde Berlin der 1920er als Favorit. Gegner sind die von der Kritik gefeierte Banken-Serie "Bad Banks" des ZDF sowie die deutsche Mystery-Serie "Dark", die auf Netflix läuft.

In den Kategorien "Schauspieler National" und "Schauspielerin National" hat die Bambi-Jury ebenfalls die Qual der Wahl. Bei den Männern treten Lars Eidinger ("Mackie Messer", "25 km/h"), Peter Kurth ("Babylon Berlin"), Sebastian Koch ("Werk ohne Autor") und Kida Khodr Ramadan ("4 Blocks") gegeneinander an.

Bei den Damen besteht die Riege der Nominierten aus Paula Beer ("Bad Banks"), Marie Bäumer ("3 Tage Quiberon"), Claudia Michelsen ("Mackie Messer") und Liv Lisa Fries ("Babylon Berlin"). Wer sich da wohl durchsetzt? Wir würden es nicht vorhersagen wollen.

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Mit unserer ganz bestimmt absolut zutreffenden Voraussage für die diesjährige Bambi-Verleihung könnt ihr eure zynischen Powertweets schonmal vorbereiten. Für den Moment, wenn #bambi unter den Trending Hashtags auf Twitter landet – ohne den Scheiß selbst gucken zu müssen! Unternehmt diesen Freitagabend stattdessen irgendwas, das wirklich Spaß macht. Red Dead Redemption 2 spielen oder die letzten 50 Insta-Storys von Kai Pflaume nachholen zum Beispiel. Los gehts.

17.33 Uhr: Zu den großen internationalen Namen dieser Bambi-Verleihung gehört der Londoner Popstar Dua Lipa. Die 23-Jährige wird den Bambi in der Kategorie "Musik International" erhalten. Auf ihrem Instagram-Profil freut sich Lipa schon auf die Bambi-Verleihung – und auch ein bisschen auf ihren Urlaub. "Letzter Award-Show-Auftritt des Monats in Berlin", schrieb Lipa. "Wir sehen uns auf den Bambi Awards!"

Möglicher Power-Tweet: “#bambi-Trinkspiel: Jedes Mal, wenn Barbara Schöneberger einen Witz über sich selbst macht, das Bierglas ansetzen und erst wieder aufhören zu trinken, wenn die anschließende unangenehme Stille vorbei ist. 1/2” und: “#bambi läuft erst eine halbe Stunde und ich kann Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk schon jetzt nicht mehr auseinanderhalten 2/2”

16.47 Uhr: Jedes Jahr gibt es genau einen Bambi, der nicht von der Jury verliehen wird, sondern vom Publikum. Die Kategorie wechselt jedes Jahr – 2018 wird der beste "Neue Deutsche Musiker" gesucht. Nominiert sind vier junge deutsche Künstler, die ihre Karriere auf Youtube starteten und jetzt die Charts gestürmt haben: Mike Singer, Nico Santos, Lea und Michael Schulte.

16.36 Uhr: Thomas Gottschalk und der Bambi – eine Liebesbeziehung mit Höhen und auch einem Tiefpunkt. 1988 sendete der Entertainer seine drei Bambis in einer Plastiktüte zurück an den Burda-Verlag. Grund dafür: Gottschalk ärgerte sich damals über eine Bunte-Schlagzeile.

Möglicher Power-Tweet: schwierig. Um mit dem Thema Ribéry noch Likes und Retweets abzustauben, ist es zu spät. Alle Witze wurden bereits gemacht. Alternative: herablassend Tweets der Leute kommentieren, die jetzt noch mit “Aber dass Ribéry mit einer Minderjährigen Sex hatte, hat die #bambi-Jury nicht gestört oder was?” um die Ecke kommen.

Bunte gehört zu Burda und fragte damals: Wie kaputt ist Gottschalks Ehe?. Die Spekulationen über seine angeblichen Eheprobleme nahm der Entertainer zum Anlass für den drastischen Schnitt. 2001 kam dann die große Versöhnung: Gottschalk trat als Laudator für Günther Jauch auf. Jauch brachte damals als Überraschung die drei Bambis in der Plastiktüte mit. Seitdem sind die Preise wieder in Gottschalks Besitz.

16.03 Uhr: Wer schon immer davon geträumt hat, etwas Persönliches von einer Wimbledon-Siegerin zu besitzen, hat nun die Gelegenheit: Angelique Kerber versteigert bei unitedcharity.de ihre original getragenen Schuhe. Der gesamte Erlös kommt dabei der "Tribute to Bambi Stiftung" zugute. Sie ist nicht die einzige Preisträgerin, die sich aktuell auf der Auktionsplattform für Kinder in Not einsetzt: Luke Mockridge und The BossHoss stiften exklusive Tickets und Fanpakete, Felix Jaehn seine persönliche, einzigartige Jacke, Nazan Eckes ein Paar Tanzschuhe und "Der Bergdoktor" Hans Sigl sogar ein persönliches Treffen am Set seiner Serie. Bis zum 30. November haben Fans Zeit, ihr Gebot abzugeben.

Und das wars dann auch schon: Bambi 2018 abgehakt. Bedankt euch später. Wir müssen jetzt nachholen, was Kai Pflaume in den letzten zwei Stunden auf Instagram gepostet hat.

"Hallo Freunde, ich bin zutiefst bestürzt, dass ich heute Abend beim Bambi nicht bei euch sein und einen Song für euch spielen kann. Wie ihr sehen könnt, habe ich mir meinen Fuß beim Fußballspielen verletzt. Habt einen wundervollen Abend, Gott schütze euch!"

Möglicher Power-Tweet: “Findet ihr es nicht auch seltsam, dass diesem Mark Förster ein goldenes Rehkitz überreicht wird?”

Stewart (73, "Sailing") sollte ursprünglich vor 1000 Gästen ein goldenes Reh in der Kategorie "Legende" entgegen nehmen.

10.31 Uhr: Ein bisschen Bambi-Wissen zum Angeben? Ein goldenes Reh ist 29 Zentimeter hoch (inklusive Kristallsockel von Chopard), 12,4 Zentimeter breit, 20 Zentimeter lang, wiegt 2,5 Kilogramm, ist bei einer Temperatur von 1.250 Grad aus Bronze gegossen und anschließend mit 18 Karat vergoldet.

Das Bronze-Rehkitz wird seit 1958 von der Kunstgießerei Strassacker im schwäbischen Süßen gegossen. Die Rehkitze sind Einzelstücke, denn jede Gussform wird von Hand gefertigt und nach dem Erkalten der Bronze zerschlagen. Erst durch die präzise Feinarbeit des Ziseleurs entsteht nach zahlreichen und aufwändigen Herstellungsschritten aus dem Rohling die endgültige Form, die schließlich im Galvanisierbad ihren unnachahmlichen Glanz erhält, der das künstlerische Werk vollendet.

Der Ur-Bambi wurde 1936 von der Künstlerin Else Bach aus Keramik für die Manufaktur Majolika aus Karlsruhe gestaltet. Das weiße Original aus Porzellan erhielt 1948 Marika Rökk. 1958 änderte sich der Entstehungsort und auch die Optik des Rehkitzes: Der Bildhauer Emil Sutor modellierte ein Bambi, das in Bronze gegossen und vergoldet wurde. Bis 1999 blieb das Sutor-Modell unverändert. Dem Wunsch nach einem moderneren Bambi entsprechend, entwarf der Designer Kurtfritz Handel im Jahr 2000 eine neue Statue, die durch den Sockel von Chopard, auf dem das goldene Reh thront, nochmals veredelt wird.

Freitag, 16. November, 06.15 Uhr: Schon zum 70. Mal werden heute Abend die Bambis verliehen. Zum Jubiläum werden Stars wie Sophia Loren, Rod Stewart und Thomas Gottschalk zu der Gala in Berlin erwartet. Stewart (73, "Sailing") wird den Bambi in der Kategorie "Legende" bekommen. Auch der spanische Hollywoodstar Pénelope Cruz wird dabei sein und als beste internationale Schauspielerin geehrt werden, wie Gastgeber Hubert Burda Media am Donnerstag mitteilte. Die 89-jährige Schauspielerin Liselotte Pulver bekommt ein goldenes Reh für ihr Lebenswerk.

Im Stage Theater in Berlin werden rund 1000 geladene Gäste aus Showgeschäft, Sport, Mode und Politik erwartet. Loren und Gottschalk blicken gemeinsam auf der Bühne auf Momente aus der 70-jährigen Bambi-Geschichte zurück. Der frühere "Wetten, dass..?-Moderator war gerade erst aus ganz anderen Gründen in den Schlagzeilen: Bei den Waldbränden in Kalifornien ging seine Villa in Malibu in Flammen auf.

Aber schon vorab gab es einen kleinen Skandal: Fußballer Franck Ribéry hätte eigentlich einen Bambi bekommen sollen – doch die Veranstalter entschieden sich wenige Tage vor der Gala um. "Arjen Robben und Franck Ribéry sollten ursprünglich einen Bambi erhalten für ihre außergewöhnlichen Leistungen als eines der kreativsten Spieler-Duos der Bundesliga", teilte Hubert Burda Media der Deutschen Presse-Agentur mit. Man habe sich gegen die Verleihung entschieden, nachdem Ribéry einen Journalisten nach der Niederlage bei Borussia Dortmund körperlich attackiert habe. "Ein solches Verhalten gegenüber Vertretern der Medien können wir als journalistisches Haus nicht akzeptieren. Es tut uns Leid, dass ein großartiger Sportler wie Arjen Robben von dieser Entscheidung mit betroffen ist."

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Heute Abend weht ein Hauch Hollywood durch Berlin. Weil zum 70. Mal der Bambi verliehen wird, geben ihm internationale Stars wie Penelope Cruz (44) und Sophia Loren (84) die Ehre. Rod Stewart (73), der einen Preis der Kategorie Legende erhalten sollte, musste seine Teilnahme dagegen absagen. Er hatte sich beim Fußballspielen verletzt.

Zur Gala werden rund 1000 Gäste im Berliner Stage Theater erwartet. Die italienische Schauspielerin Sophia Loren soll zusammen mit dem Entertainer Thomas Gottschalk (68) durch die Geschichte des Medienpreises führen.

Kurzfristig geändert hat sich der Gewinner in der Kategorie Sport. Ursprünglich wollte Verleger Hubert Burda den Star des FC Bayern München, Franck Ribéry (35) ehren. Das hatte sich jedoch nach dem Eklat vom vergangenen Wochenende erledigt. Der Spieler hatte nach dem verlorenen Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund ausgerechnet einen französischen Journalisten geohrfeigt. Auch Robben kam nicht mehr infrage. Jetzt freut sich der Dritte: Werder Bremens Stürmer Claudio Pizarro (40)!

Neben vielen internationalen Stars sind auch deutsche Nachwuchskünstler nominiert: Lea (24), Nico Santos (25), Mike Singer (18) und ESC-Star Michael Schulte (28). Wer am Ende in der Kategorie Neue Deutsche Musikstars gewinnt, entscheidet das Publikum.

Er freue sich, sagte Musiker Santos einen Tag vor der Gala. Der Bambi ist definitiv eine legendäre Preisverleihung in Deutschland. Ich glaube, es ist der Traum von jedem Künstler in Deutschland, da mal dabei zu sein.

Auch der ESC-Star Michael Schulte (28, 4. Platz) freut sich auf die Show: Ich hätte mir das niemals vorstellen können, beim Bambi dabei zu sein …. Er wird auch singen.

Ein deutscher Musiker weiß schon, dass er eine Trophäe mit nach Hause nehmen darf: Mark Forster (34, Voice of Germany) wird als bester nationaler Musiker ausgezeichnet.

Beide reißen Witze, gerne auch übereinander! Was passiert, wenn sie aufeinander treffen? Und was sagt Studioband Revolverheld dazu?

Komiker Luke Mockridge (29) bekommt in diesem Jahr das Comedy-Bambi, die britische Sängerin Dua Lipa (23) gewinnt in der Sparte Musik International. Unbekannt ist noch, wer bester nationaler Schauspieler und beste nationale Schauspielerin werden und welche Serie ein Bambi gewinnt. Darüber entscheidet eine Jury.